Das ist unsere Schule

Die Rosenborn-Grundschule Harsefeld -
eine "Bewegte Schule".


Wir verstehen uns als Ort des Lehrens, Lernens und Lebens. Leben und Lernen in der Schule soll mit dem Erwerb von grundlegenden Fähigkeiten, Fertigkeiten und Techniken einhergehen, die Voraussetzung für lebenslange Lern- und Bildungsfähigkeit schaffen und das Selbstbewusstsein eines jeden Kindes stärken.

Die Grundschule soll ein Lern- und Lebensraum für die SchülerInnen darstellen. Ihre besonderen Bedürfnisse nach sozialen Kontakten, nach Spiel- und Bewegungsmöglichkeiten finden in unserem Schulvormittag Berücksichtigung.

Mit dem Konzept der "Bewegten Schule" schaffen wir eine Verbindung von Lernen und Bewegen. Bewegung ist nicht mehr nur alleiniger Inhalt des Sportunterricht, sondern wird außerhalb des Sportunterrichts in den Pausen und vor allem in den täglichen Unterricht integriert, um so das ganzheitliche Lernen zu fördern. So verbinden sich Spiel, Erholung, Bewegung, Kommunikation, gemeinsames Erleben, Sport, Ökologie,- Umwelt-, Gesundheits- und Sicherheitserziehung. Durch vielfältig geschaffene "Bewegungsräume" haben unsere SchülerInnen vielfältige Möglichkeiten sich zu bewegen, sich auszuruhen und ihre Kreativität und Phantasie zu entwickeln, zu entdecken und zu beobachten.

Schulprofil